VdK geht auf Nummer sicher: Gasleitungskontrolle im gesamten Wohnungsbestand

VdK geht auf Nummer sicher: Gasleitungskontrolle im gesamten Wohnungsbestand

Erdgas ist ein sicherer und umweltfreundlicher Energieträger. Doch auch wenn das Risiko gering ist, ist Erdgas nicht völlig ungefährlich.

Bei Gasaustritten aus dem Leitungssystem können unter ungünstigen Umständen explosive Gemische entstehen, vor allem wenn sich das Gas im Haus ansammeln kann. Ursachen für Undichtigkeiten können z. B. Überalterung der Leitungen, Korrosion durch Schwitzwasser, eingetrocknete Hanfverbindungen oder defekte Absperrventile sein.

Um unseren Verkehrssicherungspflichten in diesem Bereich noch effizienter nachzukommen und die Sicherheit unserer Mieter noch besser zu gewährleisten, haben wir uns Anfang des Jahres entschieden, die Gasleitungen im gesamten Wohnungsbestand von einem Fachunternehmen überprüfen zu lassen.

Den Auftrag erhielt die TÜV-zertifizierte Firma GAS- Control GmbH mit Sitz in Hannover, die auf die Lecksuche an Gasinnenleitungen mit moderner

Sensortechnik spezialisiert ist und seit mehr als 20 Jahren bundesweit gasversorgte Wohnungsbestände kontrolliert.

Die Überprüfung der Gasleitungen in den Mietobjekten beginnt voraussichtlich im April 2014 und wird bis Ende Mai 2014 andauern. Die einzelnen Termine teilt das Unternehmen mittels rotem Aushang im Treppenhaus eine Woche vor der Prüfung mit. Zusätzlich wird in jeden Briefkasten eine grüne Ankündigungskarte eingeworfen, die den Prüftag und den einzuhaltenden zeitlichen Rahmen (maximal 90 Minuten) angibt, in dem Sie Ihre Wohnung dem GAS-Control-Mitarbeiter (Prüfer) zugänglich machen müssen. Während der Prüfung kann weiterhin gekocht und geheizt werden. In das Rohrleitungssystem selbst wird nicht eingegriffen.

Alle Prüfer von GAS- Control tragen rote Jacken oder Westen mit gelber Aufschrift „GAS- Control“. Sie können sich jederzeit durch einen Prüfausweis und eine Vermietervollmacht Ihnen gegenüber legitimieren. Nähere Informationen zum Prüfablauf und zur Dienstleistung des Unternehmens erhalten Sie unter www.gas-control.de.

Gasmonteur