Mehr Sicherheit für Ihre Wohnung

Mehr Sicherheit für Ihre Wohnung

Vermieter sind gesetzlich verpflichtet, bis zum 31. Dezember 2014 Rauchmelder in allen Wohnungen zu installieren. Wir werden dieser Pflicht, wo es noch nicht geschehen ist, im Laufe des nächsten Jahres nachkommen.

Sie können also damit rechnen, dass im Laufe des Jahres 2014 auch in Ihrer Wohnung Rauchmelder angebracht werden. Diese verhindern zwar nicht, dass Feuer ausbricht, warnen Sie aber rechtzeitig. Denn das Tückische an Wohnungsbränden ist, dass dabei das hochgiftige Kohlenmonoxid freigesetzt wird. Da Schlafende keine Gerüche wahrnehmen, atmen sie das Gas unbemerkt ein. Genau für diesen Fall sind die Rauchmelder gedacht: Sie erkennen die Gefahr rechtzeitig und warnen mit einem schrillen Alarmton davor. Die Geräte werden in den Schlafzimmern sowie in den Fluren, die von den Schlafzimmern zur Wohnungstür führen, angebracht und werden von uns jährlich überprüft und gewartet.

An dieser Stelle noch eine Bitte an Sie: Kooperieren Sie mit den Handwerkern, die sich um die Anbringung der Geräte in Ihrer Wohnung kümmern.