Die neuen Elektrofahrzeuge der LBG

Die neuen Elektrofahrzeuge der LBG

sind ein wahrer Hingucker Strom dafür gibt es direkt aus einer Photovoltaikanlage der LBG innovativ – umweltschonend – praktisch

Seit Dezember 2014 gehören zwei neue VW e-up’s zum Fuhrpark der Landes-Bau- Genossenschaft Württemberg eG. Die Autos sind unter dem Motto „Wir fahren mit der Sonne.“ im Stadtgebiet Stuttgart unterwegs, denn aus einer Photovoltaikanlage, die auf einem LBG-Gebäude installiert ist, wird der selbst erzeugte Strom über eine Leitung direkt in die Elektroladesäule gespeist mit der die Fahrzeuge aufgeladen werden. Die kleinen Flitzer sind praktisch im Stadtverkehr und passen in jede Parklücke und bieten darüber hinaus weitere Highlights: Die Fahrzeuge sind mit einem Lithium-Ionen-Akku ausgestattet und können mit nur einer Batterieladung eine Strecke von 160 km zurücklegen. Bei einer Fahrt von 100 km verbrauchen die Elektrofahrzeuge 11,7 kWh (kombiniert) und in 12,4 Sekunden kann von 0 auf
100 km/h beschleunigt werden. Mit einer schicken Innenausstattung inklusive Navigationssystem sowie einem Gepäckraumvolumen von 250 Litern sind sie ein attraktives Firmenfahrzeug für die Mitarbeiter der LBG. Da die neuen Fahrzeuge keinen CO2-Ausstoß verursachen, leistet die LBG mit dieser Anschaffung einen weiteren entscheidenden Beitrag zum Umweltschutz.

20150213 LBG Elektroautos mit Models