Archäologischer Fund in der Fleiner Straße

Archäologischer Fund in der Fleiner Straße

In der Vergangenheit hatten wir Sie bereits ausführlich über unseren geplanten Neubau in der Fleiner Straße 10 – 16 sowie Erlingheimer Straße 4 informiert.

Mitte Januar 2017 erfolgten dann die Abrissarbeiten der Garagen. Bei den anschließenden Bodenuntersuchungen durch das Landesamt für Denkmalpflege kamen Spuren der Bandkeramischen Kultur zum Vorschein.

Aus diesem Grund untersuchte die Grabungsfirma ArchaeoBW die Baustelle auf weitere Funde. Dabei stießen die Archäologen auf ein frühneolithisches Körpergrab in sogenannter Hockerbestattung. Die Mitarbeiter der ArchaeoBW brachten das beschädigte Skelett und die Grabutensilien fachmännisch zu Tage. Nach Abschluss der Arbeiten übergaben sie die Funde dem Landesamt für Denkmalpflege.

Im Anschluss an die Grabungen begann die Firma Rommel im Oktober 2017 mit den Rohbauarbeiten. Aufgrund der archäologischen Funde hat sich der Baubeginn um mehrere Monate verschoben.

DJI_0382